Neuer Ablauf beim Fahrrad-Repair-Café

Nachdem in den letzten Jahren während der Öffnungszeiten Spendenräder und Räder der Nutzer instandgesetzt wurden, fällt in Zukunft der Bereich Spendenräder weg. Wegen Rückgabe der Werkstatt an den Eigentümer müssen wir unseren Fahrradbestand auflösen. Wir werden die Spendenräder voraussichtlich an die Asperger Fahrradwerkstatt der Diakonie weitergeben.

Da zuletzt unsere Wunschvorstellung „Hilfe zur Selbsthilfe“ keinen Erfolg mehr zeigte und wir mit hauptsächlich 3 Personen die Instandsetzungen durchgeführt haben, möchten wir uns in Zukunft die Wochenenden zur privaten Nutzung freihalten und die Instandsetzungen variabel auf Wochentage verlegen. Zum Teil waren wir mit 3 Personen über 3 Stunden vor Ort und es kam niemand zur Instandsetzung vorbei, andere Male haben wir den Andrang nicht meistern können.

Ab dem Werkstattstart im März machen wir Annahme- und Rückgabetermine für Reparaturräder: immer am Dienstag von 17:00 bis 18:00 Uhr. Mit der neuen Arbeitsweise sind wir flexibler und können unsere Arbeitszeiten effektiver gestalten.

Die Termine finden Sie im Kalender.